Eröffnung

März 1998

Träger

Evangelische Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH, Bäckerstr. 7, 19053 Schwerin

Geschäftsführerin

Katrin Kuphal

Prokuristin

Kornelia Sparr

Kapazität

96 Einzelzimmer mii integrierter Nasszelle

Behandlung

stationäre und tagesklinische Entwöhnungsbehandlung von Alkohol und Medikamenten

Therapiedauer

12 Wochen, gelegentlich 13 Wochen, Verlängerung nach Indikation und nach Genehmigung der Kostenträger möglich

Indikation

Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Komorbidität - Sucht und psychische Störungen

Zertifizierung

zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Leitung des Rehabilitationszentrums

Chefarzt PD Dr. med. Michael Köhnke, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizinische Grundversorgung

Verwaltungsleitung

Cornelia Lenz, Diplom Betriebswirtin (FH)

Kostenträger

Rentenversicherungen, Krankenkassen, Sozialämter