Sehr geehrte Damen und Herren,

 

im Friedrich Petersen Rehabilitationszentrum Rostock werden in zeitlichen Abständen Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Themen der Suchtkrankenhilfe durchgeführt. In der Regel werden diese von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern mit Fortbildungspunkten zertifiziert. Für die Durchführung und die terminliche Gestaltung wird keine Gewähr übernommen. Terminliche Abweichungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben.  

Im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freue ich mich auf Ihr Kommen und verbleibe bis dahin

 

mit freundlichen Grüßen  

 

PD Dr. med. M. Köhnke
Chefarzt des Friedrich Petersen Rehabilitationszentrums
FA für Psychiatrie und Psychotherapie
Suchtmedizinische Grundversorgung


08.10.2014

Land, Drogen, Leute, Heute und Morgen? Perspektiven der Suchthilfe

Fortbildungen
von
Friedrich Petersen Rehabilitationszentrum
Am 08.10.2014 findet der o.g. Fachtag in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die Fachtagung richtet sich an Interessenten aller im Suchtbereich tätigen Institutionen und Einrichtungen in Rostock, Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus (Sozialhilfe, Jugendhilfe, Altenhilfe, Psychiatrie, Kommunen, Suchtselbsthilfe).
31.05.2013

Therapie von Alkoholabhängigkeit in Rostock - was passiert in der Friedrich-Petersen-Klinik

Fortbildungen
von
Friedrich Petersen Rehabilitationszentrum
Am Freitag, den 31.05.2013 findet in der Zeit von 10.00 bis 12.15 Uhr die o.g. Veranstaltung statt.
29.05.2013

Eröffnung der Fotoausstellung „SUCHT-geSUCHT“ und Vortrag zur Ausstellung: „Wahrnehmung von Abhängigkeit und Sucht aus der Perspektive von Betroffenen“

Fortbildungen
von
Friedrich Petersen Rehabilitationszentrum
Am Mittwoch, den 29.5.2013 um 14:00 Uhr findet die o.g. Veranstaltung in der Friedrich-Petersen-Klinik statt.
06.03.2013

„Zwischen Verdrängen und Leiden – Besondere Herausforderungen bei der Versorgung und Behandlung von sexualisierter Gewalt betroffener Erwachsener“

Fortbildungen
von
Friedrich Petersen Rehabilitationszentrum
Am Mittwoch, den 06.03.2013 findet von 15.00 bis 18.00 Uhr die o.g. Fortbildung in der Friedrich-Petersen-Klinik Rostock statt.

Seiten

  • 1
  • 2